seniorenfreundlich.de - Senioren besser verstehen

Ein sicheres Zeichen für das Altwerden sind die Fragen, die man sich stellt. Warum, frage ich mich oft, ist das so oder so? Es ist aber nicht mehr die Neugierde der Kindheit, die mich diese Fragen stellen lässt, sondern sie sind nur noch ein Zeichen meiner Resignation.

So wie die "Liste der Ar.....", mit denen ich absolut nichts mehr zu tun haben will, immer länger wird, je älter ich werde, so wird auch die Liste der "Offenen Warum Fragen" immer umfangreicher.

Foto von Otto Buchegger

Ich stelle mir diese Fragen meist alleine, meine Umwelt ist daran nicht so interessiert, sie haben viel praktischere Probleme. Die Jüngeren sind zu sehr beschäftigt, die Älteren in ihrem Lebenskreis schon zu sehr eingeschränkt. Aber ich habe ja als Kommunikationsweg das Internet, vielleicht finde ich damit eher Gleichgesinnte für einen Austausch (E-Mail).

Themenkreise

Alltag

Medien

Politik

Geld

Evolution

Die Fragen sind nach Themenkreisen geordnet, einen großen Raum nehmen dabei die Medien und die Politik ein. Wer eine gute Antwort dazu weiß, möge sich bei mir melden!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Alltag

Bei den Seniorenthemen tauchen oft die gleichen Fragen auf, die ich hier einfach mal unbeantwortet aufzähle.

Medien

Tiersendungen aus dem Zoo

Warum diese Häufung von Berichten über Zootiere? Den Knut aus Berlin kann ich ja noch verstehen, er war wirklich süß, aber was lerne ich von den Tierpflegern wirklich über Tiere, die man auf engstem Raum, in völlig untypischer Umgebung, eingesperrt hat?

Ist es der Mangel an Kindern, der die Menschen Tiere anschauen lässt? Oder einfach der Kostendruck, denn viel billiger als mit Zooberichten kann man die Zeit im Fernsehen kaum füllen. Oder ein Versuch, eine heile Welt darzustellen, wo Raubtiere von Metzgermeistern versorgt werden, damit man den Todeskampf der Opfer nicht sieht? Wie auch immer, ich verstehe es nicht und ich sehe es als ein ausgeprägtes Zeichen von Degeneration an, diese Sendungen zu zeigen oder auch ihnen nur zuzusehen.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Historische Filme und Forschungsberichte

Ein beliebtes Kritikthema für mich, denn ich halte sie alle für unseriös und irreführend. Wie sollen wir die Vergangenheit verstehen können, wenn wir nicht einmal die Gegenwart verstehen können, obwohl wir alle Informationen dazu einholen könnten.

Wenn ich sehe, wie man z.B. das Mittelalter oder den Beginn des Christentums darzustellen versucht, dann überkommt mich oft sogar Zorn. Warum verkauft man den Leuten diesen Blödsinn? Warum kann man nicht mit der Unsicherheit leben, nichts darüber zu wissen?

Sehr oft stecken hinter diesen Berichten natürlich handfeste politische oder kommerzielle Interessen. Aber sie werden selten offen ausgesprochen oder haben Sie schon mal im Vorspann gelesen, "dieser Film dient nur dazu, Ihren Hass auf XYZ zu fördern" oder "Wir wollen mit dieser Fiktion Ihr Geld bekommen"!

Die einzigen Themen, die ich akzeptieren kann, das sind Berichte von Zeitzeugen. Auch wenn sie nur einen kleinen Ausschnitt aus der realen Welt wiedergeben können, ihre Meinungen selbstverständlich subjektiv sind, sie vielleicht auch schon vieles, vergessen, verdrängt oder geschönt haben, sie sehe ich mir gerne an.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Terror durch Nazis und DDR-Kommunisten

Warum werden diese typisch "Deutschen Themen" immer wieder aufgewärmt? Ich kann mir vorstellen, dass sie nur für die Neonazis und die Altlinken interessant sind, sie werden das mit ganz anderer Brille sehen. Immer wieder die gleichen Bildausschnitte, dieselben Töne, Neuauflagen ohne neue Erkenntnisse, aber immer mit viel Sensation.

Mich widert das Ganze an, ich sehe darin keine "Aufarbeitung" mehr, höchstens ein "Aufwärmen". Was aus dieser Zeit zu lernen war, hat Deutschland gut gelernt, finde ich. Die Jugendlichen, die man damit vielleicht aufklären will, schauen ohnehin nicht mehr fern. Anstelle der alten Stories würde ich gerne mehr über die Gegenwart und vor allem Zukunft erfahren, sie kommt in den Medien viel zu kurz.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Gewalt

Warum so viel Gewalt in den Medien, frage ich mich oft? Nachrichten, Comics, Krimis, überall Bilder von Schlägereien, Mord, Totschlag, Attentaten, Folter, Entführungen.

Wenn Deutschland davon betroffen wäre, könnte ich es ja noch verstehen, aber was interessieren mich Amokläufer in den USA, der Bruderkrieg der Palästinenser oder koreanische Geiseln in Afghanistan?

Kann man nicht Spannung auch durch andere Mittel erzeugen, muss es denn ständig Brutalität sein, die auf uns niederprasselt? Das Ergebnis ist ein völlig verzerrtes Weltbild, das mit unserem Alltag gar nichts mehr zu tun hat, aber dazu führt, dass Menschen glauben, überall sei nur Böses und Schlechtes.

Meine Lieblingssendung im Fernsehen, das Comedy Quiz Strassenstars auf HR, zeigt, wie man ohne Gewalt, ohne Sensation, ohne viel Geld und ohne Bösartigkeit perfekte Unterhaltung gestalten kann.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

ESC - EUROVISION SONG CONTEST

Warum wird bei dieser Veranstaltung nicht die musikalische Qualität, sondern nur der Anteil der Gastarbeiter in einem Land gemessen? Der heutige Abstimmungsmodus macht den ESC uninteressant.

Da lobe ich mir Italien, das daran nicht teilnimmt, aber mit dem San Remo Festival zeigt, wie man es richtig macht. Es wäre Zeit, dass sich auch Deutschland zurückzieht.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Politik

Unsere heilige Verfassung, das Grundgesetz

Sie war ein mehr als nützliches Dokument, hat Deutschland stabil und erfolgreich gemacht und hat die Rückkehr in den Nationalsozialismus verhindert. Alles schön und gut, aber wie alle erfolgreichen Rezepte, an denen man ideologisch festhält, kann sie auch die Basis für unseren Untergang werden.

Denn wenn wir uns in einer stetig verändernden Welt nicht anpassen, passiert genau das, wie gehen unter. Vor allem einige Aspekte des Föderalismus erscheinen mir inzwischen sehr problematisch und die von der Großen Koalition 2006 beschlossene Reform hat mich insgesamt enttäuscht. Sie mag zwar unser System etwas entwirrt haben, aber der große Wurf war sie nicht.

Warum nicht mehr Mut und mehr Freiheit frage ich mich? Warum muss jeder Verfassungskritiker gleich als Staatsfeind hingestellt werden? Warum lassen wir nicht unsere besten Köpfe an weiteren Verbesserungen und Vereinfachungen arbeiten? Verfassungen sind extrem kritische Dokumente, sie würden mehr Aufmerksamkeit verdienen!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Trennung statt Streit

Eine der bemerkenswertesten politischen Taten im 20. Jahrhundert war die friedliche Trennung von Tschechien und Slowakei 1992. Es spricht für die Intelligenz dieser beiden Völker, der Tschechen und Slowaken, dass sie dies so erfolgreich geschafft haben.

Warum frage ich mich, passiert dies auch nicht woanders? Für mich ist Trennung die wesentlich bessere Alternative als Bürgerkrieg, Terrorismus oder sonstige Form des Streits. Warum wird Einheit so wichtig gehalten, wo es gar keine Einheit gibt?

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Verbote

Warum muss alles, was uns nicht passt, gleich verboten werden? Ob es jetzt Neonazis, Scientologen, Arzneimittelanbieter aus dem Ausland, private Wetten oder dubiose Werbesender sind, alles soll verboten werden.

Ich verstehe ja, dass man bei echten Gefährdungen, wie dem Passivrauchen, einschreitet, aber ansonsten muss sich doch in einer freien Gesellschaft auch die Dummheit oder der Irrglaube entfalten können.

Verbote waren angebracht, als die Menschen sich noch nicht selbst informieren konnten, aber heute kann sich jeder im Internet informieren, bevor er irgendwo eintritt oder etwas kauft.

Viel effektiver als Verbote sind daher seriöse Informationen in den Medien. Sie sind das wahre Gegenmittel gegen skrupellose Abzocker, Nepper, Schlepper und Bauernfänger. Das Wort ist die effektivste Waffe zur Verteidigung, auch der Freiheit!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Zerstrittene Linksparteien

Warum sind in den meisten freien Ländern die Linksparteien zerstritten? Ist es eine Gegenreaktion zu den früheren Kommunisten, die die einzige Partei dargestellt haben? Oder liegt es daran, dass diese Parteien ohnehin nur mit Illusionen handeln?

Es ist auf jeden Fall bemerkenswert, dass ihr politisches Potenzial dadurch nicht so zum Tragen kommt, wie es ihrer zahlenmäßigen Stärke entsprechen würde.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Geld

Die Finanzkrise 2008

Warum überbieten sich alle Medien und Politiker beim Heraufbeschwören der Finanzkrise 2009? Nur weil sich einige verzockt haben, wird die Welt weder untergehen, noch ist der Kapitalismus am Ende.

Ich finde es ehrlich gesagt gut, dass Firmen, die unanständig schlechte Produkte herstellen oder vertreiben, untergehen, wie die amerikanischen Autobauer, Banken, die Musikindustrie, die Digitalkameraindustrie, um nur einige Beispiele zu nennen. Am meisten aber freut mich, dass die OPEC Staaten über den Ölpreis in die Knie gezwungen werden. Ich hoffe, dass diese Krise ein Ende der unerträglichen Arroganz von Managern und Monopolen (wie Russland beim Erdgas) einläutet.

Die Geschichte lehrt, dass angekündigte Krisen meist harmloser als erwartet ausfallen, weil sie zu viele Gegenkräfte anregen. Wenn das die Strategie der Medien ist, dann kann ich sie noch verstehen. Aber ansonsten frage ich mich, warum man so viel Kraft in die Ankündigung steckt und so wenig in die Motivation, damit seriös umzugehen.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Rentnerabzocke, auch durch Krankenkassen

Rentner bekommen ihre erste Rente erst am Ende des Monats, der ihrem Geburtsmonat folgt. Wer also am 1. April geboren ist, hat erst am 1. Juni seine Rente zur Verfügung. Na gut könnte man sagen, das hat man halt zur Entlastung der Rentenkasse so einführen müssen.

Was ich nicht verstehen kann, dass ich von einer Rente, die ich noch gar nicht zur Verfügung habe, schon ab 1. Mai meinen Krankenkassenbeitrag zahlen soll. So fließt viel Geld ungerechtfertigt von den ohnehin kargen Rentnertaschen in die Pfründe der GKV.

Warum frage ich mich, hat noch nie jemand versucht, dies in einem Musterprozess abzustellen?

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Warum hat Treue im Geschäftsleben keinen Wert mehr?

Die besten Angebote bei meiner Bank gibt es nur für Neukunden. Warum wird meine Jahrzehnte lange Treue nicht auch belohnt? Aber ich lerne ja noch dazu und werde diese Bank aufgeben. Dann bin ich auch wieder Neukunde!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Prophylaxe

Wir wissen heute so viel über die Vorbeugung von Krankheiten, aber dieses Wissen findet im Gesundheitswesen nicht genügend Anwendung. Warum muss das Kind erst in den Brunnen gefallen sein, bevor die Krankenkassen zahlen? Speziell bei der Zahnprophylaxe fällt es mir auf, dass man sie nicht bezahlt bekommt, obwohl sie die billigste Form zur Gesunderhaltung der Zähne wäre.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

SPAM

Warum gibt es immer noch diesen Werbemüll im Internet? Ihn abzustellen ist technisch kein Problem mehr, man muss nur gestatten, dass ein Programm die Post vorselektiert, das heißt, sie auch liest. Bei mir macht dies Google Mail und die E-Mail, die mich erreicht, ist fast spamfrei.

Warum machen dies nicht auch die anderen, frage ich mich oft? So würde man diesen Müll, der die Netze verstopft und zu hohen Kosten in Unternehmen führt, im Nu los werden.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Waldbrände in Südeuropa

Viele der Waldbrände in Südeuropa werden von Brandstiftern gelegt. Warum ist klar, denn auf diese Art gewinnen Bodenspekulanten billiges Bauland. Warum, aber frage ich mich, ändert man endlich nicht die Gesetze so, dass sich diese Brandstiftung nicht mehr rentiert?

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Energiekosten

Es ist unglaublich, was in diesem Zusammenhang gelogen, falsch dargestellt und manipuliert wird.

Erste Manipulation ist die Angabe des Ölpreises in Dollar. Wir leben im Euroraum und bezahlen unsere Energie auch in Euros. Der Dollar sinkt ständig und schon alleine deshalb steigen die Preise fürs Barrel Öl ständig. Es wäre also nur fair, die Ölpreise umzurechnen und sie in Euro anzugeben.

Zweite Lüge sind die vielfältigen Erklärungen für den Anstieg der Preise. Der Hauptgrund für die hohen Preise in Deutschland ist immer noch die hohe Steuerlast, vor allem durch unsere Ökosteuer. Hier sollte Abhilfe geschaffen werden und nicht mit neuen oder wieder aufgewärmten Subventionen, wie der Pendlerpauschale.

Warum sind wir nicht ehrlicher in der Darstellung und Lösung des Problems? Hier allerdings glaube ich die Antwort schon zu wissen: es ist unser Staat, der dabei am meisten verdient!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Warum ist Seniorenmarketing so kompliziert?

Das frage ich mich wirklich oft. Ist es wirklich nur Unwissenheit über die Lebensumstände der alten Menschen, ist es ein Tabuthema, sind die Medien schuld, ist es eine falsche Selbstwahrnehmung, sind es Marketingfehler aus der Vergangenheit, die die Ursache sind? Oder schämen wir uns ganz einfach, dass wir alt werden? Passt der demographische Wandel nicht in den Jugendwahn, der uns viele Jahre begleitet hat?

Wahrscheinlich ist es eine Summe aus all diesen Gründen, auf jeden Fall gibt es noch viel zu tun!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Evolution

Homosexualität

Warum stirbt Homosexualität nicht aus? Vererben kann sie sich nicht, weil sie keine Nachkommen hervorbringt, also warum stirbt sie dann trotzdem nicht aus? Bisher habe ich keine einleuchtende Antwort dazu gefunden!

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Dummheit

Warum werden wir nicht immer klüger? Da die Erfolgreichen auch klüger sind, warum wird es dann auch nicht die Menschheit? Haben wir irgendwie die Evolution pervertiert?

Ist Kinderlosigkeit nun ein Zeichen von Intelligenz oder doch von Dummheit? Sind unsere Sozialsysteme schuld? Alles Fragen, zu denen ich keine Antwort habe.

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Essen

Warum gibt es Essen, das gut schmeckt, aber trotzdem sehr ungesund ist? Müsste nicht die Evolution dafür gesorgt haben, dass ungesundes Essen gemieden wird? Welche Mechanismen der Evolution versagen hier?

Logo der Seniorenfreundlich - Seiten von Otto Buchegger

Warum wird die Evolutionstheorie so gehasst?

Ich habe schon viele Drohungen dazu bekommen, weil ich sie als nützliches Erklärungsmittel beschrieben habe. Woher kommt dieser unendliche Hass, frage ich mich? Da muss sich jemand wirklich bedroht fühlen, damit er oder sie so handelt.

INHALT

www.seniorenfreundlich.de/warum.html

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über dieses Amazon Link unterstützt meine Arbeit!!

 

HOME - Senioren besser verstehen Impressum zur Seniorenfreundlich Site Email an Otto Buchegger Suchen auf seniorenfreundlich Opa Otto Blog EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen